Wissenschaftlicher Beirat

Wir entwickeln Spitzenkräfte!

Wissenschaftlicher Beirat

Seriöses Coaching unterscheidet sich vom Alltagshandeln unter Kollegen oder Mitarbeitenden. Beim Personal-Coaching beraten und entwickeln wir Menschen in ihrem beruflichen Kontext. Auf der Basis wertschätzender Reflexion stellen wir Sie als Klienten oder Klientin mit Ihren jeweiligen beruflichen und privaten Systemen und Ihrer Biografie in den Mittelpunkt. Wissenschaftlich fundierte Methoden schaffen nachhaltige Entlastung und ermöglichen Ihnen Raum und Energie zur Entwicklung neuer Perspektiven.

Dem Beirat gehören an:

wissenschaftlicher Beirat
Astrid Eisenberg

Astrid Eisenberg wurde 1966 in Kassel geboren. Sie absolvierte 1987 ihren Abschluss als Krankenschwester. Ihre berufliche Laufbahn führte sie als Krankenschwester in mehrere Krankenhäuser in verschiedene Bereiche, wie in Kassel auf eine Onkologische und Hämatologische Station, nach Marburg und anschließend nach Darmstadt auf die Intensivstation. Sie hat von 1995 -1999 an der Evangelischen Fachhochschule Darmstadt das Studium der Pflege-und Gesundheitswissenschaften absolviert, welches sie 1999 als Diplom Pflegewirtin abschloss. 

Seit Ende 2009 ist sie im Krankenhaus Dernbach in Personalunion als Krankenhausoberin und Pflegedirektorin angestellt. Darüber hinaus ist sie seit über 10 Jahren Mitglied im Evangelischen Fach- und Berufsverband für Pflege e.V..

wissenschaftlicher Beirat
Jens Harms

Jens Harms (†) wurde 1944 in Halle/Saale geboren. 1951 erfolgte die Flucht aus der ehemaligen DDR und die Ansiedlung in Bremen, dort besuchte er auch die Schule. Anschließend Studium der Wirtschaftswissenschaften als Hauptfach, Nebenfächer: Soziologie und Philosophie. 1969 Diplom, 1974 Promotion.

Berufstätigkeiten: 1970 bis 1974 wissenschaftlicher Assistent an der Johannes-Keppler-Universität (Linz/Donau); 1974 bis 1985 Studienleiter und 1985 bis 1989 Direktor der Evangelischen Akademie Arnoldshain; 1989 bis 2001 Vizepräsident des Hessischen Rechnungshofs; 2001 bis 2009 Präsident des Rechnungshofs von Berlin.

Lehrtätigkeiten an der Universität Salzburg, Technische Hochschule Darmstadt, Universität Leipzig, Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz, Evangelische Hochschule Darmstadt (dort: 1993 Ernennung zum Honorarprofessor).

Ehrenamtliche Tätigkeiten: 1984 bis 1985 Gemeindevertretung Schmitten/Taunus; 1985 bis 1994 Mitglied des Kreistages des Hochtaunuskreises.

wissenschaftlicher Beirat
Michael Vilain

Michael Vilain, geboren 1969 in Johannesburg (Südafrika), absolvierte die Schule in Deutschland und Südafrika, Abitur 1988 in Lippstadt, studierte ab 1988 Betriebswirtschaftslehre in Münster. 

Seit 2008 ist er Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der EH Darmstadt. 
In den vergangenen Jahren war er in verschiedenen Vereins- und Verbandsvorständen sowie einem kommunalen Aufsichtsrat aktiv. Herr Vilain hat langjährige Beratungs- und Vortragserfahrung in Hochschule und Praxis. Aktuell ist er unter anderem in der Expertenkommission „jung bewegt“ der Bertelsmann-Stiftung, dem Kuratorium einer Bürgerstiftung und Mitglied der Jury der Aktiven Bürgerschaft.

Sie möchten mehr erfahren?