Schlagwort: Gesellschaft für Perspektivenentwicklung

vorgestellt: Mirco Melega

Mirco Melega, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung zum Internalen Systemischen Coach fP, wissenschaftlich evaluiert, certified by Brigitte Marx-Lang

vorgestellt: Ulrich Ludwig, Internationaler Systemischer Coach fP

vorgestellt: Ulrich Ludwig

Ulrich Ludwig, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung zum Internationalen Systemische Coach fP, Wissenschaftlich evaluiert, certified by Brigitte Marx-Lang (bml)

vorgestellt: Britta Eilers

Britta Eilers, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung zum Systemischen Coach fP, wissenschaftlich evaluiert und certified by Brigitte Marx-Lang (bml)

vorgestellt: Regina Götte

vorgestellt: Regina Götte, Coach für Perspektivenentwicklung fP, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung und certified by Brigitte Marx-Lang (bml)

vorgestellt: Martina Preisher

Martina Preisher, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung zum Systemischen Coach fP, certified by Brigitte Marx-Lang

vorgestellt: Nicola Schniederkötter

vorgestellt Nicola Schniederkötter, Sytemischer Coach für Perspektivenentwicklung, ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung, wissenschaftlich evaluiert, certificied by Brigittte Marx-Lang

vorgestellt: Miguel Moreno

vorgestellt: Moguel Moreno, Internationaler Systemischer Coach fP. Ausgebildet in der Gesellschaft für Perspektivenentwicklung. Wissenschaftlich evaluiert, certified by Brigitte Marx-Lang (bml)

Warum trifft Mobbing die Starken?

Häufig wird in der täglichen Praxis die Frage gestellt: „Warum trifft Mobbing ausgerechnet mich? Was mache ich verkehrt, warum ziehe ich diese Form des Quälens auf mich?“. Diese Fragen stellen sich so drängend, dass sie der Schlüssel zu sein scheinen, der es Betroffenen ermöglicht, Distanz zur Situation zu gewinnen. Definition von Mobbing Marie-France Hirigoyen, französische…
Weiterlesen

Aktive Mobber outen sich selbst

Nicht erst in wirtschaftlich schlechten Zeiten greift Mobbing um sich. Dieses die Würde des Opfers zerstörende Verhalten ist so alt, wie es Menschen gibt, die im Grunde genommen schwach sind, sich aber – vielleicht gerade deshalb – als Sieger empfinden müssen und dafür Opfer brauchen. Und je stärker das Opfer ist, umso größer und befriedigender…
Weiterlesen

Mobbing darf nicht akzeptiert werden

Den Ausdruck Mobbing hat der Verhaltensforscher Konrad Lorenz geprägt, er bedeutet: Die Zusammenrottung gegen einen gemeinsamen Feind. Mobbing fügt der Volkswirtschaft einen horrenden Schaden zu und die von Mobbing Betroffenen erleiden nicht selten psychische und physische Schäden, die auch nach langer Zeit noch nicht verheilt sind. Niemand ist davor gefeit, irgendwann zum falschen Zeitpunkt am…
Weiterlesen