Blog

Wir entwickeln Spitzenkräfte!

Authentizität ist Imagebildend

Was macht Menschen aus, die beim Betreten eines Raumes alle Blicke auf sich ziehen und das Stimmengewirr für einen Moment ersterben lassen? An wen erinnert man sich spontan, auch wenn die Konferenz, das Kundengespräch oder die Präsentation schon lange zurück liegen? Sind diese Menschen attraktiver, klüger, humorvoller als andere? Größer, kleiner, dicker, dünner? Nein, es…
Weiterlesen

Warum trifft Mobbing die Starken?

Häufig wird in der täglichen Praxis die Frage gestellt, „warum trifft Mobbing ausgerechnet mich?“, „Was mache ich verkehrt, warum ziehe ich diese Form des Quälens auf mich?“. Diese Fragen stellen sich so drängend, dass sie der Schlüssel zu sein scheinen, der es Betroffenen ermöglicht, Distanz zur Situation zu gewinnen. Marie-France Hirigoyen, französische Psychoanalytikerin stellt dazu…
Weiterlesen

Angemessenes Verhalten bei geschäftlichen Einladungen

Das Büro ist vertrautes Terrain, man kennt sich untereinander, bestimmte Verhaltensweisen sind aufeinander eingespielt und funktionieren, ohne dass man sich dazu große Gedanken machen muss. Was aber geschieht, wenn eine Einladung zu einem Vortrag, einem Jubiläum oder einer anderen halboffiziellen Gelegenheit im beruflichen Umfeld ansteht? Bei einem eher lockeren Zusammenkommen sind Förmlichkeiten zwar nicht im…
Weiterlesen

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance?

Diese Binsenweisheit ist vertraut und weckt, je nach persönlicher Disposition, Leistungsdruck und Widerspruch. Bestehen wir denn nicht aus mehr, als auf den ersten Blick sichtbar wird? Was nimmt man schon im ersten Moment wahr, es ist doch nur das, was der andere von sich zeigen will und was er dementsprechend in Szene setzt. Muss ich…
Weiterlesen

Selbstmanagement – Berufliche Ziele finden und realisieren

Es macht Spaß, Wünsche zu haben und von deren Umsetzung zu träumen. Einmal im Leben ein Buch zu schreiben, sich selbständig zu machen oder ganz oben auf der Karriereleiter zu stehen. Manche erreichen ihre Ziele, für viele andere bleiben sie ein Leben lang Wunschträume. Was unterscheidet diese beiden Gruppen voneinander? Zu aller erst eines: die…
Weiterlesen

Der gute Eindruck

Die Meinung, die man über sich selbst hat, strahlt man auch nach außen aus. Das ist ein guter Grund, um von der Haltung des „das Glas ist halb leer“ hin zu „das Glas ist halb voll“ zu kommen. Das heißt, wir bestehen alle aus positiven und aus weniger positiven Persönlichkeitsanteilen und es lohnt sich, wenn…
Weiterlesen

Berufliche Ziele – der Prozess des Selbstmanagements

Die Ziele sind gesetzt, die Zeitschiene ist erarbeitet und es besteht Klarheit über Absicht und Maßnahmen und den erforderlichen Energieaufwand – nun schlägt der Alltag mit seiner Desillusionierung wieder zu. Da ist es von Nutzen, wenn man sich bewusst ist, dass jeder Prozess der Veränderung bestimmten, klar unterscheidbaren Phasen unterliegt. Im ersten Schritt befindet man…
Weiterlesen

Gesellschaftliche Etikette

Die Zeit des Jahreswechsels ist auch die Zeit der großen und kleinen Feste, der Empfänge und der Weihnachtsessen der Unternehmen. Es ist deshalb sinnvoll, den Unterschied zwischen der beruflichen und der gesellschaftlichen Etikette zu kennen und zu beachten. Etikette oder die Umgangsformen und damit die gesellschaftliche Rangfolge ist historisch gewachsen und kulturell überliefert und regelt…
Weiterlesen