Blog

Wir entwickeln Spitzenkräfte!

Souverän im Umgang mit Gästen aus fremden Ländern

Im Zuge der Globalisierung und der internationalen Geschäftsbeziehungen nehmen die interkulturellen Begegnungen und Wirtschaftskontakte ständig zu. Unternehmen haben laufend mit ausländischen Geschäftspartnern zu tun, Geschäftsreisen ins Ausland und der Empfang ausländischer Gäste gehört zum Arbeitsalltag. Internationale Teams sind in vielen Unternehmen Standard geworden. Die Welt ist zum „globalen Dorf“ geschrumpft. Damit liegt die Bedeutung von…
Weiterlesen

Das Geschäftsessen als Herausforderung

Sage mir wie du isst und ich sage dir, wer du bist… Als Maßstab für gute Manieren gelten berechtigter Weise die Tischsitten. So ist es heute durchaus möglich, dass man im Rahmen eines Assessments zu einem Essen gebeten wird. Dabei wird dann genau registriert, ob der Bewerber Tischmanieren hat, sich in Gesellschaft zu benehmen weiß…
Weiterlesen

Besondere Fragen beim Vorstellungsgespräch

Nun ist endlich die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch gekommen, alle Vorbereitungen wurden sorgfältig gemacht und dann sitzt man im Gespräch, fühlt sich wie in längst vergangene Prüfungssituationen zurück versetzt, denn heute wie damals hängt einiges, nämlich ein gutes Stück der beruflichen Existenz, vom Erfolg des Gespräches ab. Und jetzt kommen seitens der Personalverantwortlichen Fragen, die…
Weiterlesen

Bilanzieren und Verändern

Die Verantwortung für eine berufliche Laufbahn kann man anderen – den Arbeitgebern, der wirtschaftlichen Situation und den Kunden – überlassen, man kann sie aber auch selbst übernehmen. Es gibt selbstverständlich Faktoren, auf die man keinen Einfluss hat, es wäre töricht, diese Realität nicht anzuerkennen. Aber es bleibt immer ein persönlicher Gestaltungsrahmen übrig, den man gerade…
Weiterlesen

Jeder Mensch ist sein wandelnder Lebenslauf

Das äußere Erscheinungsbild eines Menschen, wie Kleidung, Gestalt, Frisur, Körperhaltung, Mimik und Gestik bestimmen zu einem großen Teil den Gesamteindruck der Person. Der Kleidung kommt ein hoher Stellenwert zu, denn sie signalisiert die Zugehörigkeit zu einer Gruppe, sie gibt Auskunft darüber, ob die Person über Stil verfügt, ob sie vulgär oder gebildet ist. Die Individualität…
Weiterlesen

Zeit

In der täglichen Praxis artikuliert sich immer häufiger der tiefe Wunsch  nach Zeit als die Motivation, Entscheidendes im Leben zu verändern. Zeit wird hier verstanden als freier Gestaltungsraum, als Rückzugsmöglichkeit, als Raum zur Regeneration und als Ort, an dem eine Besinnung auf „Wer bin ich“ möglich ist. Gerade im Alter zwischen Anfang und Ende Vierzig…
Weiterlesen

Gesellschaftliche Etikette

Bei großen und kleinen Festen es ist sinnvoll, den Unterschied zwischen der beruflichen und der gesellschaftlichen Etikette zu beachten. Etikette und damit die gesellschaftliche Rangfolge ist historisch gewachsen und kulturell überliefert und regelt die Begegnungen der gehobenen Art. Die Etikette ist keineswegs antiquiert sondern sie hat nach wie vor ihre Gültigkeit und wird zumindest bei…
Weiterlesen

Begrüßung per Handschlag

Die Begrüßung per Handschlag blickt im europäischen Raum auf eine lange Tradition zurück. Er war früher die Geste einer friedlichen Begrüßung, denn die rechte Hand griff nicht zum Schwert, sondern wurde offen zum Gruß dargeboten. So wird auch heute noch der Händedruck in unseren Breiten als Ausdruck von Höflichkeit verstanden, während andere Kulturen ihm eher…
Weiterlesen

Die richtige Berufswahl

Sehr jung, mit gerade einmal fünfzehn, sechzehn Jahren stehen junge Menschen bei uns vor der Frage der Berufswahl und damit vor einer folgenschweren Entscheidung. Es ist zwar heute nicht mehr so, dass die einmal getroffene Wahl für das gesamte Erwerbsleben Gültigkeit hat, denn die heutigen Jugendlichen werden im Verlauf ihres Arbeitslebens bis zu fünf Berufswechsel…
Weiterlesen

Arbeitszeugnisse sind die Visitenkarte in der Bewerbung

Ein qualifiziertes Dienstzeugnis steht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu und eine Bewerbungsmappe ist nur dann vollständig, wenn alle Arbeitszeugnisse darin enthalten sind. Sollte ein Zeugnis (hoffentlich nur das der letzten Arbeitsstelle) noch fehlen, so muss das in der Bewerbung ordentlich begründet werden. Ein fehlendes Zeugnis ist ein KO-Kriterium. In ein ordentliches Arbeitszeugnis gehören folgende Punkte unbedingt…
Weiterlesen

Call Now Button